Passwort Manager für Mac im Test

Hier stellen wir Ihnen die besten Passwort Manager für Mac OS X und iOS aus unserem Test vor.

Sorgen Sie dafür, dass jeder Account ein einzigartiges und vor allem sicheres Passwort erhält, und speichern Sie diese sicher und komfortabel an einem zentralen Ort auf ihren Geräten. Schriftliche Notizen sind ein Sicherheitsrisiko, gehen gern verloren und sind vor allem, wenn man viel unterwegs ist sehr unpraktisch.

Passwort Manager für Mac kommen auf dem MacBook oder iMac zu Hause oder am Arbeitsplatz zum Einsatz. Die Programme laufen auf Rechnern mit den aktuellsten Versionen des Apple Mac OS bzw. OS X Betriebssystems. Auch für den Einsatz unterwegs auf mobilen Endgeräten wie dem iPad und iPhone unter iOS gibt es auf Apples iTunes Plattform passende Apps für die optimale und sichere Passwortverwaltung.

Hier finden Sie die besten Passwortmanager für Mac OS X (MacBook, iMac) als auch für iOS (iPhone, iPad)

Bester Passwortmanager für Mac OS X

Hier eine Liste der besten Passwort Apps für MacBook und iMac:

passwort-manager-test-1password

passwort-manager-test-button

passwort-manager-test-anbieter

passwort-manager-test-msecure

passwort-manager-test-button

passwort-manager-test-anbieter

Bester Passwortmanager für i OS

Hier eine Liste der besten Passwort Apps für iPhone und iPad:

passwort-manager-test-msecure

passwort-manager-test-button

passwort-manager-test-anbieter

passwort-manager-test-1password

passwort-manager-test-button

passwort-manager-test-anbieter

Warum benötige ich einen Passwort Manager für den Mac?

Grundsätzlich gelten Apple Systeme mit Mac OS X wie das MacBook oder der iMac als sicherer und weniger anfällig gegenüber Vieren und Hackern, als vergleichbare Systeme mit Microsofts Windows Betriebssystem. Trotzdem ist die Verwendung von Passwörtern im Internet immer mit einem Sicherheitsrisiko verbunden, da diese auf den Servern der verwendeten Onlinedienste gespeichert werden. Wenn Hacker sich nun Zugriff auf diese Kennwörter verschaffen, spielt es keine Rolle, ob man selbst ein Mac OS Gerät nutzt oder nicht. Sind die eigenen Zugangsdaten erst mal in die falschen Hände gefallen, können sich Unbefugte Zugriff zu sämtlichen Diensten verschaffen, bei denen dasselbe Passwort vergeben wurde.

Um das Risiko so gering wie möglich zu halten, sollte deshalb für jeden im Internet erstellten Account (Social Media, E-Mail, Onlineshopping, Onlinebanking, Buchungs-Portale, etc.) ein einzigartiges und vor allem sicheres Kennwort vergeben werden.  Schnell sammelt sich deshalb eine schier unüberschaubare Menge an verschiedenen Zugangsdaten an, die man selbst sicher nicht mehr im Kopf merken kann. Hier kommen Passwort Manager für Mac OS aus unserem Test ins Spiel, die für eine effiziente und sichere Passwortverwaltung auf dem MacBook oder iMac genutzt werden können.

Warum eine Passwort Manager App für das iPhone?

Gerade in der heutigen Zeit werden immer mehr Dienst im Internet auf einem mobilen Endgerät wie dem iPhone von unterwegs aus in Anspruch genommen. Darunter fällt nicht nur die Nutzung von Social Media Accounts wie Facebook, Xing oder Twitter, sondern auch die Verwaltung des privaten und geschäftlichen E-Mail Verkehrs. Auch Bezahlvorgänge beim Onlinebanking oder Onlineshopping werden bequem vom iPhone aus erledigt. Die einfachste und sicherste Lösung, um die gesamte Passwortverwaltung in den Griff zu bekommen, ist eine portable Passwort Manager App fürs iPhone.

Warum eine Passwort Manager App für das iPad?

Anstatt auf dem kleinen Display eines iPhones im Internet zu surfen oder extra Platz für einen Laptop wie das MacBook zu schaffen, greifen viele Nutzer immer häufiger zu einem praktischen Tablett wie dem iPad. Dieses lässt sich bequem auf dem Sofa zu Hause, im Cafe oder Restaurant unterwegs oder auf dem Weg zur Arbeit in öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen. Auch hier sollte für die Passwortverwaltung eine sichere Passwort App fürs iPad genutzt werden.

Wie funktioniert ein Passwort Manager für Mac?

Die einzelnen Passwort Apps für Mac OS X und iOS bieten einen unterschiedlichen Funktionsumfang. Trotzdem funktionieren alle Anwendungen grundsätzlich nach demselben Prinzip und sind mit gewissen Grundfunktionen ausgestattet. Dazu gehört die Erstellung eines Master-Passworts, mit dem der Nutzer auf den Passwort Tresor und somit auf alle abgespeicherten Zugangsdaten zugreifen kann. Gespeicherte Accountdaten sind bei jeder App ordentlich verschlüsselt, in der Regel kommt eine leistungsstarke 256 Bit Verschlüsselung zum Einsatz. Auch die Generierung eines sicheren Passwortes übernehmen alle Apps. Um die Nutzung der gespeicherten Zugangsdaten zu Vereinfachen kommen Komfortfunktionen wie die automatische Formularausfüllung oder die Sortierung und Organisation in Gruppen zum Einsatz.

Auf was sollte man bei der Wahl eines Passwort Manager für Mac achten?

Wenn Sie sich für eine Anwendung aus dem Passwort Manager für Mac Test interessieren, sollten Sie bei der Auswahl der passenden Software auf folgende Kriterien achten:

 

  • Verschlüsselung
    Nur Apps von vertauenswürdigen Quellen mit guten Userbewertungen verwenden, die bei der Verschlüsselung der sensiblen Daten auf anerkannte Chiffrierungstechniken wie oder AES-256  oder Blowfish zurückgreifen.
  • Passwortgenerator
    Zur einfachen Erstellung sicherer und einzigartiger Passwörter für jeden Account.
  • Browserintegration
    Zur komfortablen Bedienung des Passwort Managers beim Surfen im Internet mit dem Chrome, Firefox oder Safari Browser.
  • Plattformunabhängig
    Zur Synchronisation von mehreren Endgeräten sollte ein Abgleich der Datensätze möglich sein. Dazu kann die iCloud verwendet werden, wenn ausschließlich Apple Geräte genutzt werden. Ansonsten kann per WLAN oder Dropbox auch mit Android und Windows Geräten kommuniziert werden.
  • Zusatzfunktionen
    Nutzung der Anwendung für das Speichern von vertraulichen Informationen wie Kreditkartendaten, Ausweispapieren etc. oder für die Durchführung von Security Audits
  • Preis
    Lieber etwas mehr bezahlen und eine sichere und verlässliche App installieren als hier an der falschen Stelle sparen und die Kompromittierung der eigenen Daten riskieren.

Sie sind auf der Suche nach passender Software für die Passwortverwaltung aber haben kein iPhone, iPad, MacBook oder iMac? Dann sehen Sie sich Passwort Manager für Windows oder Passwort Manager für Android aus unserem Test an.

Passwort Manager Mac
5 (100%) 1 vote
Teile diese Seite mit Freunden
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+